[de] [en]

News

Derzeit stehen keine aktuellen Meldungen zur Verfügung.

Das Buch

OpenStreetMap
Die freie Weltkarte nutzen und mitgestalten.
Von Frederik Ramm
und Jochen Topf.

Events

Karlsruhe Hack Weekend 18.-19. Februar 2017

FOSSGIS 2017 in Passau, 22.-25. März 2017

Projekte

Nominatim Installation

Geocoding mit OpenStreetMap

Für viele Anwendungen werden geographische Koordinaten zu gegebenen Adressen benötigt. Diese Zuweisung von Koordinaten zu Adressen wird Geocoding genannt. Immer häufiger werden die Daten aus OpenStreetMap für Geocoding verwendet. Eine freie Software, die dieses leistet, ist Nominatim.

Wie gut ist die Geocodierung mit OSM-Daten?

Hausnummern sind in OpenStreetMap noch nicht überall vollständig erfasst. Die Genauigkeit der Geocodierung mit OSM kann nicht besser sein, als die Genauigkeit mit der die Strassen und Gebäude und ihre Adressen in OSM erfasst wurden und werden. Das bedeutet, dass wir im Moment nur in Grossstädten eine auf Hausnummer-Ebene genaue Geocodierung hinbekommen. Benötigt man hingegen keine Hausnummern-genaue Geocodierung und ist mit der Strasse zufrieden, ändert sich das Bild. Hier kann man durchaus schon sehr gut mit OpenStreetMap-Daten arbeiten.

Nominatim Installationen durch die Geofabrik

Viele Kunden sind durchaus mit einer Geocodierung, die sich auf der Genauigkeits-Ebene von Strassen bewegt, zufrieden, weil es für ihre Anwendung ausreicht. Die Geofabrik hat keinen eigenen Nominatim-Server, installiert aber Server für Kunden - entweder auf deren eigener Hardware, oder auf durch die Geofabrik gemieteten Servern. Kunden, die die Installation lieber selbst durchführen möchten, bieten wir Hilfestellung bei Problemen an.

Zurück