Projekte

Mapnik Kartenstil mit Topographie

Immer wieder benötigen wir für unsere Kunden eine OpenStreetMap-Karte als Hintergrund für eine thematische Karte. Ein recht häufig vorkommendes Beispiel sind Fahrrad-Routen, die dann als Overlay über die Karte gelegt werden.

Die normale Kartenstil von OpenStreetMap zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr viele Details preisgibt. Die Karte ist thematisch breit gefächert und gibt den Mappern bei ihrer Arbeit präzises Feedback. Dieser Detailreichtum führt aber zu einer sehr "bunten" Karte, die als Hintergrund ungeeignet ist. Man hat wenig Farben übrig, mit denen man sein Thema kontrastreich hervorheben könnte; es werden zu viele Details angezeigt, die dann das eigentliche Thema in der Fülle untergehen lassen.

Für solche Anwendungsfälle haben wir einen schlichten Basis-Stil entwickelt. Er enthält nur sehr wenige Farben; bei den Grünflächen unterscheiden wir zum Beispiel nur zwischen Wald und sonstigen Grünflächen. Unterlegt ist das ganze mit einer Schummerung und relativ unauffälligen Höhenlinien integriert, da diese Karte viel im Outdoor-Bereich zum Einsatz kommt. Die Strassen, die je nach Typ auf der Standard-OSM-Karte eine andere Farbe haben, sind hier alle grau gezeichnet. Auf hohen Zoomleveln kommt ein Gebäude-Layer hinzu. Viel mehr enthält der Stil nicht.

Der Kartenstil wurde für die Rendering-Engine Mapnik entwickelt. Für das Höhenmodell haben wir verdelte SRTM-Daten von CGIAR lizensiert. Die Höhenlinien halten wir in einer PostGIS-Datenbank als Vektordaten vor, und die Schummerung wure mit Hilfe GDAL-Tools in Form von Rasterkacheln vorberechnet.

Zurück