Tile-Pakete

Was sind Tiles?

Die meisten Karten im Internet basieren auf Tiles (deutsch: Kacheln). Diese meist 256x256 Pixel große PNG-Grafiken ergeben zusammengesetzt ein Kartenbild. Sie bilden die Grundlage für performante zoom- und verschiebbare Karten, da sie server- und clientseitig zwischengespeichert werden können. Beim Verschieben der Kartenansicht muss der Client nicht die gesamte Kartengrafik herunterladen, sondern nur die Tiles, die er noch nicht kennt. Serverseitig werden einmal berechnete Tiles zwischengespeichert, sodass Anfragen anderer Nutzer schneller beantwortet werdern können.

Tile-Pakete für die Offline-Nutzung

Wenn Nutzer keinen Zugriff auf das Internet haben, die Nutzung eines externen Tileservers nicht gewünscht und der Betrieb zu umständlich ist, sind vorgefertigte Tile-Pakete eine Option. Sie enthalten alle Tiles eines bestimmten Gebiets für einen vorgegebenen Zoomstufen-Bereich. Die Pakete können entweder auf einem Mobilgerät für die Offline-Nutzung gespeichert werden oder auf Intranet-Server ausgepackt und zum Abruf durch die Nutzer bereitgestellt werden.

Prinzipiell kann man von den Tileservern des OpenStreetMap-Projekts die benötigten Tiles herunterladen. Der Massendownload ist aber in den Nutzungsbedingungen untersagt, weil er zu hohe Last auf diesen spendenfinanzierten Diensten verursacht.

Die Geofabrik bietet neben Tileservern als Dienstleistung auch fertig erzeugte Tile-Pakete an. Möglich sind unter anderem Pakete als ZIP-Archive, MBTiles-Dateien und als einzelne Dateien auf externen Festplatten. Neben den Kartenstilen unseres Tileserver-Angebots sind auf Wunsch auch andere Kartenstile möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich für die Details interessieren.

Datenmenge

Die Größe eines Tile-Pakets ist nicht zu unterschätzen. Im kleinsten Maßstab, der Zoomstufe 0, passt die Karte der gesamten Welt in eine 256x256 Pixel großes Tile. Für jeder weitere Zoomstufe, wird das Tile viergeteilt. Das heißt, auf Zoomstufe 1 gibt es zwei Tiles in x- und zwei in y-Richtung, also insgesamt vier Tiles. Das geht mit jeder Zoomstufe so weiter.

Zoomstufe Anzahl der Tiles auf dieser Zoomstufe
0 1
1 4
2 16
3 64
4 256
18 68,7 Milliarden

Demenstprechend groß werden auch die Tile-Pakete. Im Folgenden finden Sie ein paar Beispiele. Eigene Berechnungen können Sie mit dem Tile Calculator durchführen:

Deutschland Europa USA ohne Alaska und Hawaii
Zoomstufen Anzahl Größe Anzahl Größe Anzahl Größe
0–6 9 < 1 MB 182 1,1 MB 84 < 1 MB
0–10 1420 44 MB 52.000 421 MB 21.000 142 MB
0–12 21.000 408 MB 819.000 3,6 GB 329.000 1,3 GB
0–14 336.000 4,1 GB 13 Mio. 38 GB 5.2 Mio. 17 GB
0–16 5,4 Mio. 36 GB 209 Mio. 415 GB 84 Mio. 237 GB
0–18 86 Mio. 313 GB 3,3 Mrd. 5,6 TB 1,3 Mrd. 3,1 TB
Umschreibendes Rechteck 5,53°O 47,23°N 15,38°O 54,96°N 23.82°W 34.54°N 46.84°E 71.46°N 125.42°W 24.12°N 66.45°W 49.43°N

Gern machen wir Ihnen ein konkretes Angebot. Als grobe Richtschur kostet ein Tile-Paket mit einem Standard-Kartenstil rund EUR 300 bei 100.000 Tiles, rund EUR 500 bei 1 Million Tiles und rund EUR 700 bei 10 Millionen Tiles.